top of page
  • Was macht euer Boot besonders?
    Unser Boot ist ein explizit für Gästefahrten gebaut. Als erster Anbieter Deutschlands setzen wir bei allen Plätzen an Bord auf Ullman Dynamics Sitze. Diese sind der Standard für Militär und Behörden auf der ganzen Welt. Sie dämpfen die Schläge, die das Boot bei der Fahrt durch die Wellen abbekommt, um bis zu 75% ab. Du musst also keinen Termin beim Physiotherapeuten buchen, nachdem du bei uns mitgefahren bist.
  • Für wen gilt ein ermäßigtes Ticket?
    Du kannst ein ermäßigtes Ticket für Personen erwerben, die: - zwischen 10 und einschließlich 17 Jahre alt sind - Schüler oder Studenten sind, mit gültigem, offiziellem Schüler- oder Studentenausweis Bitte beachte, dass Personen unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder mit entsprechend unterzeichneter Erlaubnis mitfahren dürfen. Den Vordruck erhältst du bei uns vor Ort oder im Bereich "Downloads" auf dieser Website.
  • Wer darf mitfahren?
    Jede Person ab 10 Jahren darf an Bord. Gäste unter 16 müssen grundsätzlich von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden oder eine Erlaubnis mitbringen. Den Vordruck erhältst du bei uns vor Ort oder im Bereich "Downloads" auf dieser Website. Aufgrund unserer speziellen Sitze ist die Fahrt um ein vielfaches weniger belastend für den Körper als bei vergleichbaren Booten. Trotzdem erleben wir auf dem Boot erhöhte G-Kräfte und Belastungen. Wenn du gesundheitliche Probleme hast oder dich nicht fit fühlst, raten wir von einer Fahrt ab. Dies gilt insbesondere für Schwangere und für Menschen mit Herz-/Kreislaufproblemen. Die gefederten Sitze können zudem nur bei korrekter Belastung die optimale Dämpfung erreichen. Daher gilt ein Gewichtslimit von 130kg. Bitte sprich uns im Zweifel vor der Buchung an. Wir behalten uns das Recht vor, Gäste entsprechend unserer AGB von der Fahrt auszuschließen, wenn diese beispielsweise alkoholisiert sind oder unter Einfluss von Drogen stehen.
  • Gibt es ein Minimal- / Maximalgewicht?
    Unsere gefederten Sitze sorgen für maximal Komfort an Bord unseres Boots. Nur bei korrekter Belastung können sie die bestmögliche Federwirkung erzielen. Um dies sicherzustellen, gilt eine Gewichtsgrenze von 130kg gemäß der Herstellervorgabe.
  • Wie schnell fährt das Boot?
    Während der Tour erleben wir ganz verschiedene Geschwindigkeiten. Im Hafen bewegen wir uns natürlich nur langsam, auch die Skyline von Bremerhaven könnt ihr bei mäßiger Geschwindigkeit genießen. Sobald wir im Fahrwasser sind geben wir etwas mehr Gas, hinter der Containerpier hält uns dann nichts mehr. Natürlich wird die Geschwindigkeit immer den Wetter- und Seeverhältnissen sowie euch, den Gästen angepasst. Bei besten Bedingungen fahren wir etwa 45 Knoten, oder gut 80 km/h für Landratten.
  • Was muss ich anziehen?
    Grundsätzlich sollte deine Kleidung dem Erlebnis angepasst sein. Wir sind schnell auf dem Wasser unterwegs. Dort ist es oft etwas kälter als an Land. Neben der Temperatur solltest du bei der Wahl deiner Kleidung bedenken, dass du auch etwas Salzwasser abbekommen kannst. Auf Wunsch und bei schlechtem Wetter stellen wir wasserfeste Jacken in den Größen S bis 3XL zur Verfügung, die über die eigene Kleidung gezogen werden können.
  • Fahrt ihr auch bei Schietwetter?
    Bei uns im Norden gibt es kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. In diesem Sinne fahren wir auch, wenn es regnet. Dazu haben wir wasserdichte Jacken in den Größen S bis 3XL vor Ort, die du über deine eigene Kleidung ziehen kannst. Bei Starkregen, Hagel, Gewitter oder Sturm über Windstärke 4 fahren wir nicht. Wetterbedingt kann sich die Fahrtroute ändern. Sollte eine Tour aus einem dieser Gründe abgesagt werden müssen, versuchen wir, die Tour zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen. Wenn du zu diesem Zeitpunkt nicht kannst, stellen wir dir natürlich einen Gutschein aus.
  • Was darf ich mit an Bord nehmen?
    Am besten nur dich selbst und deine Mitfahrer. Wir bitten euch, alle Kleinteile (Handy, Portemonnaie, etc.) entweder gar nicht erst mit an Bord zu nehmen, oder zumindest in Taschen mit Reisverschluss zu verstauen. Handtaschen und kleine Rucksäcke können an unserem Ticketstand abgelegt werden. Wir können leider keine Haftung für Gegenstände übernehmen, die während der Fahrt beschädigt werden oder über Bord gehen oder die bei unserem Ticketstand abgelegt werden.
  • Wir sind eine Gruppe, können wir etwas individuelles buchen?"
    Klar, wenn es auf dem Weg von uns zu eurem Ziel Wasser gibt, fahren wir hin! Für individuelle Touren und Gruppenanfragen, kontaktiert uns bitte mit eurem Anliegen unter info@ribtide.de. Wir melden uns schnellstmöglich bei euch.
  • Bekomme ich Ausrüstung vor Ort?
    Jeder Gast bekommt vor dem Start eine Automatik Rettungsweste und eine Sicherheitseinweisung von uns. Auf Wunsch bzw. bei schlechtem Wetter bekommst du zusätzlich eine wasserfeste Jacke (S bis 3XL) gestellt, die du über deine Kleidung ziehen kannst. Zusätzlich bekommst du, je nach Tour, einen Audioguide, über den du während der Fahrt Informationen von deinem Kapitän erhältst.
  • Darf ich mir meinen Sitzplatz aussuchen?
    Wir versuchen, allen Wünschen gerecht zu werden. Wenn du mit jemandem zusammen zu uns kommst werden wir immer versuchen, euch nebeneinander zu setzen. Bitte habe aber Verständnis dafür, dass die Sicherheit Vorrang hat und wir in Ausnahmefällen, zum Beispiel zur besseren Gewichtsverteilung, die Sitzplätze anders zuordnen müssen.
  • Gibt es zusätzliche Kosten?
    Nein, dein Ticket beinhaltet alles, was du benötigst. Dazu gehören eine Rettungsweste, bei Bedarf eine wasserfeste Jacke und, je nach Tour, dein Audioguide. Es gibt keine zusätzlichen Kosten oder Leihgebühren.
  • Werde ich nass?
    Unser Boot ist ein "dry boat", also so konzipiert, dass bei Kurvenfahrt und im normalen Gebrauch kein Wasser in den Passagierbereich spritzt. Trotzdem kann es sein, dass Gischt von anderen Schiffen oder durch ungünstige See über die Bordwand gelangt. Stelle dich daher bitte darauf ein, den ein oder anderen Tropfen abzubekommen. Natürlich ist das RIB ein offenes Boot, sodass wir bei Regen nass werden. Dazu gibt es wasserfeste Jacken (Größe S bis 3XL), die du vor der Fahrt kostenfrei ausleihen kannst.
  • Wo finde ich euch?
    Unser Liegeplatz befindet sich knapp 50 Meter vor dem Bug der Schulschiff Deutschland zwischen dem Restaurant PIER 6 und dem timePort. Wenn du von der Autobahn die Abfahrt Bremerhaven Mitte nimmst und immer geradeaus fährst, fährst du direkt auf die Schulschiff Deutschland zu. Die Adresse fürs Navi ist Barkhausenstraße 4, 27568 Bremerhaven. Unsere Koordinaten sind 53.547355° N, 8.571769° O. Im Hafenbecken liegen wir direkt gegenüber der Sportbootschleuse.
  • Wo kann ich parken?
    Leider haben wir keine eigenen Parkplätze direkt vor Ort. Es gibt aber mehrere Parkplätze in der Nähe: - Außenparkplatz Querstraße 1, 27568 Bremerhaven, etwa 5 Minuten Fußweg - Parkhaus Havenwelten, Hermann-Heinrich-Meier-Straße 1, 27568 Bremerhaven, etwa 10 Minuten Fußweg - Außenparkplatz Havenwelten, Hermann-Heinrich-Meier-Straße 2, 27568 Bremerhaven, etwa 12 Minuten Fußweg Mit dem Boot fahrt ihr von der Weser durch die Sportbootschleuße Neuer Hafen, danach direkt links in den Sportboothafen "Im Jaich". Fußweg etwa 15 Minuten.

Deine Frage ist nicht dabei? Wir helfen dir gerne weiter! Kontakt
 

bottom of page